Bestehen Verpflichtungen für mich, wenn der Rechnungsempfänger nicht zahlt?

Wenn Sie, wie bei uns üblich, die Vorfinanzierung mit Ausfallschutz (echtes Factoring) in Anspruch genommen haben, müssen Sie sich um den Zahlungsvorgang des Rechnungsempfängers keine Sorgen mehr machen. Mit der Auszahlung des fälligen Betrags auf Ihr Girokonto ist der Vorgang für Sie abgeschlossen. Falls der Rechnungsempfänger nicht bezahlt, werden die Mahnungen oder Inkassodienstleistungen von RECHNUNG.de übernommen.